Solutions40
Startseite
Allgemeines
Lothar T
Klang
Try HTML+PHP
Anna Liz
Carl F
Franzi V
Knuffel
Lothar XT
PC Inside
Use FTP
Master M
Adam R
Gottfried W
Schach AG
Net Chat
Sudoku
Email 4u
Erwin S
Email cu
Konny K
Manni X
Monitor Info
Schlüsselkasten
Spiele
Log-Statistik
Surf-Adressen
Startseite

Selbst erstellte Software für Schüler und Lehrer! Kostenlos als Download.

tr3
Glocke7
Win7 klein02

Taschenrechner Lothar T

Klanglabor Klang

page7

HTML/PHP/MySQL Entwicklungsumgebung Try HTML+PHP

Knuffel
Franzi102 LotXT

Vokabeltrainerin Franzi V

Würfelspaß Knuffel

TR mit mehrzeiliger Anzeige Lothar XT

mc2

Neu!

Karten03

Herleitung einer Gleichung

Kartenspiele Solitär und Mau Mau

Ableit3

Zum 2nd-Hand-Shop

Psi1
Schach

Schach mit Schach AG

Kleeblatt

Erwin S Wellenfunktion Psi

Email cu Adressen finden

Sicher32

Passwörter im Schlüsselkasten

Symbol2

Logik-Training mit Master M

Netchat

Konversation mit Net Chat

Konny K02

Konny K Konferenz-Manager

Kurven02

Graphen im Koordinatensystem Anna Liz

pcinside

Schulassembler PC Inside

adam5

Rechnen mit Adam R

Sudo3-32

Sudoku lösen und erstellen

Manni0

Kontoführung mit Manni X

Gs8

Lineare Gleichungssysteme Carl F

Symbol1

Datei-Transfer USE FTP

Ableit3

App

Blitz-Ableiter Gottfried W

Email

Email 4u Email für Dich

Info32a

App

Vertretungspläne zeigt Monitor Info

Klavier1b

Klavierunterricht


Apps Apps Apps Apps Apps

Neues!

13.04.14

Mit dem Programm "Schlüsselkasten" (Codecase) können alle notwendigen Daten für den Online-Zugang zu Shops oder anderen anmeldepflichtigen Internetseiten in einer Liste gespeichert werden. Alle Angaben werden dabei verschlüsselt abgespeichert, so dass spionierende Programme keine Chance haben. Das Programm wird in Kürze als App für unterwegs angeboten.

06.04.14

Es steht für Schulen und Betriebe ein Informationsprogramm "Monitor Info" zur Verfügung, mit dem Vertretungspläne oder Arbeitspläne an den Monitoren der Schule oder des Betriebes wie bei einem Aushang an einem schwarzen Brett veröffentlicht werden können.

25.02.14

Es ist soweit: Die ersten Apps sind abrufbar. Zunächst nur für Smartphones unter Android (ab Vers. 2.3). Die erste App ist eine Vertretungsplan-App "Plan LMG" für Lehrer und Schüler.

16.11.13

In Use FTP wurde der Transfermodus auf "passiv" gestellt. Dies verhindert zahllose Abbrüche beim dauerhaften Hochladen und Herunterladen.

17.12.12

Die Spiele Solitär und Maumau können heruntergeleaden werden.

05.05.12

Lothar T und Klang läuft nun auch unter Windows 7.

27.09.10

Anna Liz enthält eine neue Karteikarte zur Darstellung und Untersuchung von Binomial- und Normalverteilung. Befehle sind hier binompdf, binomcdf sowie normalpdf und normalcdf.

22.12.09

Manni X und Manni XP stehen für private und professionelle Kontoführung zur Verfügung.

22.11.08

Email 4u ist das ideale Email-Programm für unterwegs. Einmal auf dem USB-Stick installiert, kann es überall außer Haus schnell ausgeführt werden. Auch Serienmail ist dank umfangreicher Adressbearbeitung möglich.

21.07.07

Alle Programme wurden unter Windows Vista getestet und angepasst. Für einige Programme steht nun auch als Download eine Setup.exe- Datei zur Verfügung.

11.03.07

Das Programm Carl F druckt Gleichungssystem und Lösung aus oder kopiert beides in die Zwischenablage.

04.02.07

Das Programm Try HTML verfügt nun über einen Skript-Inspektor. Er listet die Variablen der PHP-Skripte aus dem aktuellen Verzeichnis und den Unterverzeichnissen auf und stellt fest, ob sie initialisiert wurden.

01.12.06

Das Programm PC Inside wurde mit Delphi völlig überarbeitet. Allerdings musste wegen des 16-Bit-Assemblers Delphi 1 verwendet werden, was Einschränkungen beim Layout bedeutet. PC Inside läuft unter Windows 7 professional, jedoch unter Windows 7 home nur mit virtueller Maschine!

 

Bitmap1

Würfelspaß Knuffel

Hauke S. und Kai S. haben dieses schöne Würfelspiel programmiert. Dies war innerhalb der kurzen Zeit nur mit viel Durchhaltevermögen und Einsatz zu erreichen. LogVar0/Variablen

KnAutoren

LotXT

TR mit mehrzeiliger Anzeige Lothar XT

Durch Volker R., Jens O. und Renke L. wurde der Taschenrechner “Lothar T” zu “Lothar XT”, einem Rechner mit mehrzeiligem Display, weiterentwickelt.

XTAutoren1

Aufrufe
278075